Wacom Intuos Draw Pen S und Paintshop Pro X9 – günstiges Bundle

wacom

Alle Jahre wieder bzw. in beruhigender Regelmäßigkeit kann man auf der Homepage von edv-buchversand.de auf reduzierte Produktivpakete zurückgreifen, die erfahrungsgemäß aus einem Wacom Grafiktablett und irgend einer Kreativsoftware bestehen. Wie die Überschrift schon verrät, tragen die beiden Bestandteile des Bundles die Namen Wacom Intuos Draw Pen S und Paintshop Pro X9 von Corel. Wer sich annährend für kreatives Arbeiten am Rechner interessiert, dürfte diese Namen kennen.

Die Wacom-Bretter Intuos Draw sind wohl in allen drei Größen aktuell reduziert zu haben, was im Fall des Draw Pen S (ohne Bundle) mit 63,95€ zu buche schlägt. Warum das Bundle mit Paintshop lediglich 59,95€ an flüssigen Mitteln erfordert, ist mir schleierhaft. Nichts desto Trotz begrüßenswert. Da ich mich mit den technischen Feinheiten bzw. Anforderungen von Profis an solche Utensilien nicht auskenne, kann ich nur die technischen Angaben des Herstellers widergeben, die da wären…

Spezifikationen

Tablett-Größe

Aktive Fläche (B x T): 152 x 95 mm
Abmessungen (B x T x H): 210 x 169 x 11 mm

Anschluss

USB-Kabel
Wahlweise mit Wireless-Kit

Kompatibilität

Mac und Windows

Technische Daten
  • Typdruckempfindlich
  • ohne Akku
  • mit Wireless-Kit kabellos (optional erhältlich)
  • Modell: CTL-490DW (Weiß)
  • Aktiver Bereich: 152 x 95 mm
  • ExpressKeys™: Ja, 4 mit anwendungsspezifischen Einstellungen
  • Multi-Touch: Nein
  • Druckempfindlichkeitsstufen: 1024
  • Wireless-Unterstützung: Ja (separat erhältlich)
  • Gewicht: 290 ±50 g
  • Auflösung2540 lpi
  • Lesegeschwindigkeit (Stift): 133 pps
  • Stift: Intuos Pen
  • Produktart: Stifttablett
  • Technologie: Patentiertes elektromagnetisches Resonanzverfahren
  • Abdeckung: Intuos-Tablet

Meiner Ansicht nach auch etwas, dass ich mir auf den Schreibtisch legen würde. Nicht das ich Ahnung von Fotobearbeitung oder dergleichen hätte, aber bei dem Preis für gelegentliche Malereien vielleicht eine Erfahrung wert. Man sollte allerdings bedenken, dass es sich bei 15 x 9,5 cm wirklich um keine allzu große Fläche handelt. Das Grafiktablett ist also wirklich recht klein und eher an Hobbymaler oder neugierige Blogger als Zielgruppe gerichtet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s