Excel 2010 – Fixieren von Fensterausschnitten, um bestimmte Zeilen oder Spalten zu sperren

Wer beruflich viel mit Excel zutun hat, wird die Funktion kennen, mit der Split box Rechts oben und unten, Zeilen und Spalten zu teilen und so zwei oder mehr Bildausschnitte im Tabellenblatt überblicken zu können. Vor allem bei großen Tabellen, welche über die Ränder des Bildschirmes hinaus reichen, ist diese Funktion nützlich, wenn die Spaltenüberschrift zusehen bleiben soll.

Unter Office 2010 Produkten verbringt man ja häufig erst einmal eine bestimmte Zeit mit Suchen, denn gewöhnlich sind die Befehle alle da, nun anderswo versteckt. Meist kommt dann noch hinzu, dass man nicht einmal genau weiß, wie man den Index der MS Office Hilfe mit den richtigen Suchbegriffen füttern muss, um herauszufinden, wo sich die gesuchte Option versteckt hält.

Microsoft hat diesen Schritt ganz easy erreichbar gemacht. Nach Auswahl der zu fixierenden Spalten/Zeilen mit der Split box findet man im Menü unter Ansicht die Gruppe Fenster, unter dieser man wiederum den Befehl Fenster fixieren finden sollte. Benutzerbedingte Abweichungen der Menüoptik können vorliegen. Möchte man nun das Fenster wieder auftauen, einfach den gleichen Klickweg zurücklegen und das Fenster wieder freigeben.

Ich hoffe euch die richtige Antwort auf eure Googleanfrage gegeben zu haben. Eine weiter ausholende Anleitung findet ihr übrigens hier.

2 Antworten zu “Excel 2010 – Fixieren von Fensterausschnitten, um bestimmte Zeilen oder Spalten zu sperren

    • Danke für die Blumen!
      Und danke für den Link. Sieht mir nach einem sehr hilfreichen Blog aus. Werde ich mir bei Gelegenheit mal zu Gemüte führen. Auf den ersten Blick scheint er schon mal lohnenswert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s