Papa Caschys Kind wird 7: stadt-bremerhaven.de feiert siebenjährigen Geburstag

Freunde der technischen Spielerein, aufgepasst!

stadt-bremerhaven.de feierte kürzlich seinen siebten Geburtstag. Herzliche Glückwünsche an Caschy, dass er immer noch aus freien Stücken aus Spaß an der Freude und mit Feuereifer dabei ist, ineteressante Tech-Infos, oftmals lustig in Text verpackt, in die unendlichen Weiten des Webs zu stellen. Zu besagtem Anlass ist auch der Gabentisch reich gedeckt, mit einem Menü in zwei Gängen. Erster Gang: Smartphones, Tablets, Headsets. Nicht für das Geburtstagskind, wie man annehmen könnte, nein im Gegenteil.

Der Papa war spendabel und so haut das Geburtstagskind den Gabentisch raus an seine Leser. Und weil es bei Geburtstagen immer lustige Spiele wie Topfschlagen oder Blinde Kuh gibt, hat sich Caschy auch ein feines Spiel ausgedacht. Ein Gewinnspiel. Für die Teilnahme muss man allerdings nicht mit einem Holzlöffel wie ein Bescheuerter Papas und Mamas Fußboden beackern, sondern man sollte drüber bloggen, twittern, facebooken und googleplussen. Nebenbei wünscht er sich noch einen Kommentar in sein Formular, worin man bekannt gibt, wie lange man schon ein Fan der Waterkant ist.
Für jede der Aktionen bekommt man Lose, die dann nach des Zufalls Willen den Gewinner bestimmen. An je mehr Aktionen man teilnimmt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, nachher zu den Glücklichen zu gehören. Insgesamt kann jeder Teilnehmer bis zu 11 Lose einheimsen und von Caschy in den Pott werfen lassen.

Bei den ausgelobten Preisen wird nebenbei jedem echten Technikfan ganz warm ums Herz. Hier die Liste:

  • Motorola – XOOM (Android)
  • Nokia – Lumia 800 (WP7)
  • Sony – XPERIA Pro (Android)
  • Samsung – Galaxy Tab 7.0 (1st Generation, Android)
  • HTC – Radar (WP7)
  • Dell – Streak 7 (Android)
  • RIM – BlackBerry Curve 9360
  • Samsung – Feature-Phone XCover 2
  • A-Solar – AM405 Slim Pack Akku 1500 mAh (für iPhone 4)
  • Samsung – Bluetooth Headset HS3000

Bilder von den einzelnen Geräten gibt es in Caschys Gewinnspielpost, sowie die Regularien noch mal in aller Deutlichkeit. Diesen ganzen fetten Speck hat Caschy übrigens für uns bei seinen jeweiligen Kontakten zusammenerfragt. Also gebührt ihm für die Mühe dickster Dank und seinen Sponsoren natürlich für die große Spendenbereitschaft! Es heißt also: Mitmachen. Marsch marsch!

Übrigens meine ich, Caschy hat mal irgendwann verlauten lassen, sogar eine Xbox auf den Gabentisch stellen zu wollen. Und nein, es noch nicht Weihnachten. Habe eben extra noch einen Blick in den Kalender riskiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s