Erster Eindruck Sony Xperia Tablet Z (LTE) [Update: Video]

Ein Tablet ist für mich ja eher ein Spielzeug. Haben muss ich keins, haben wollen natürlich schon. Als Technikfetischist wäre es auch ungewöhnlich, keins haben zu wollen.

Da es allerdings keinen wirklichen Bedarf gibt, habe ich bisher auch keines gekauft. Weil mich aber interessiert hat, ob es sich für zu Hause oder unterwegs gar doch zum produktiven Arbeiten eignet – statt eines Laptops – habe ich einfach mal bei Sony angefragt, ob sie mir nicht ein Testgerät schicken wollen. Sie wollten. Zwei Wochen habe ich zum Ausprobieren Zeit. Eine Woche ist nun schon rum und ich gebe mal einen ersten Eindruck ab.

Weiterlesen

c’t wird 30 und verschenkt 30 Ausgaben als PDF

Die c’t feiert ihren 30. Geburtstag groß und verschenkt ein dickes Paket an Ausgaben. Dabei offenbar einige Klassiker, die Geschichte geschrieben haben sollen. Warum genau, erschließt sich mir nicht wirklich. Kann damit zusammen hängen, dass ich dann doch nicht so firm mit vielen Themenbereichen war und bin, stieg ich doch (leider) erst 1998 aktiv in die PC-Szene ein.
Dennoch, hin und wieder landet eine c’t in meinem Einkaufskorb und so wurde ich bei der letzten Ausgabe auf die Aktion aufmerksam.

Weiterlesen

Evernote mit Update und neuen Funktionen – Kooperation mit Mobile Systems

EvernotelogoEvernote habe ich bereits vor geraumer Zeit mal auf appland.ch im Vergleich mit Catch vorgestellt.  Evernote hat damals bei mir persönlich gewonnen und ich nutze es seit dem her auch ausgiebig. Sktich ist auch vor einiger Zeit ins Evernote-Portfolio gewandert und nun mobil miteinander kombinierbar.

Noch relativ neu ist ja die endlich implementierte Erinnerungsfunktion. Viel neuer ist aber die Möglichkeit, nun Notizen angehangene Dokumente direkt aus Evernote heraus zu betrachten bzw. zu bearbeiten. Die Dazu hat sich der Grüne Elefant mit einem anderen Unternehmen zusammen getan; Mobile Systems. Mit deren kostenlosem OfficeSuite Viewer kann hier Einsicht in die Dokumente genommen werden, mit OfficeSuite Pro ist dagegen auch eine Bearbeitung möglich. Dabei kann der Viewer vermutlich mit mehr Formaten umgehen, als deine Mudda. PDF ist da neben den alten und neuen MS Officeformaten und einer Latte anderer nur eins der Dateitypen. OfficeSuit Pro gibt’s als Trial und anschließend für ca. 11,-€ auch zu kaufen. Nicht günstig, aber man kann vorher ja ausprobieren. Sobald man ein DOC an eine Evernotenotiz klemmt, wird man übrigens auch auf diese Neuerung hingewiesen und kann direkt per Link aus Evernote in den Play Store zur Tiral von OfficeSuite Pro springen. Funktioniert tadellos. Ist die Funktion in Evernote aktiviert, lässt sich übrigens auch Documents To Go zum Bearbeiten von Officedokumenten direkt aus Evernote benutzen. Man ist also nicht zwangsläufig an OfficeSuit gebunden.

Hierneben kommt noch ein Update für die Evernote Widget App. Nun kann man sich Evernote auch in den Lockscreen als Widget ballern. Ist ganz praktisch, mir aber irgendwie zu überladen bzw. zu viel. Habe deshalb mal nur das Video rausgesucht.

How to use the Evernote Android Widget

Hinzu kommt ein Update für Skitch, welches nun kleinere Bearbeitungen in PDFs zulässt. Das ist allerdings nur Premium-Usern vorbehalten. Na, immerhin bekommt man einen Mehrwert für sein Geld, wenngleich Sktich nun auch eine neue Berechtigung verlangt: Zugriff auf Kontakte! Eine Erklärung seitens Evernote, wofür das gut sein soll, habe ich keine gefunden. Habe mal auf twitter nachgehakt. Bei Antwort Update.

Update auf der Evernote Seite zu Skitch:

Kontaktdaten: Diese Option wird eingesetzt, um der Android-Anwendung den Zugriff auf Ihre Kontaktliste zu erlauben, damit E-Mail-Adressen, mit denen eine Notiz geteilt wird, automatisch vervollständigt werden. Ihre gesamte Kontaktliste wird nicht mit dem Evernote-Service geteilt.

Telekom Entertain Stream per VLC Player abspielen

Was tun als Entertainkunde mit Langweile? Es ging wieder eine News durchs Netz, nach der die Telekom für ihre Entertainkunden nun Entertain To Go verfügbar gemacht hat. Ich schrieb es ja. Wesentlich nützlicher dürfte ein Blogbeitrag auf TauSys Blog sein. Weiterlesen

Telekom – Entertain To Go für iPad – Andere Geräte sollen folgen

Gartenliege wird zum FernsehsesselDa hat die Telekom wieder mal direkt zum Start eine gar nicht mal so üble Idee endlich um- und auch direkt vor die Wand gesetzt.

Weiterlesen

Google Event Juli 2013 – Neues Nexus 7? [UPDATE]

Da grübel ich eben noch über den Android 4.3 Leak und merke so nebenbei, dass wohl auch ein neues Nexus 7 geleakt wurde. Bzw. Fotos und ein Video vom Gerät. Bekommen wir von Google also die Tage beides als ein Paket geschnürt präsentiert? Möglich scheint es ja nun.

Leak Asus Nexus 7 #2

Weiterlesen

Android 4.3 Leak: Dump als Download online

Da ist wohl die Katze aus dem Sack, was es am 24. Juli bei dem Google Event geben wird. Jedenfalls schon mal ein Teil davon. Man weiß ja nicht ob vielleicht mehr auf der Agenda von Sundar Pichai steht.

Fest steht jedenfalls, dass ein Nexus 4 Besitzer feststellte, dass er wohl bereits Android 4.3 installiert hat. Natürlich waren Zweifler in G+ anwesend und fragten nach Beweisen, die unter anderem die Kameraapp liefern sollte. Ein Screenshot davon würde es beweisen, so einer. Nebenbei stimmt das nicht. Eindeutiger lässt sich das an der Build Nummer und der Baseband Version erkennen. Hier lässt sich zwar auch bei gerooteten Geräten in der build.prop herumbasteln und einiges ändern, aber die Baseband Version soll wohl nicht so ohne weiteres manipulierbar sein. Genauer kenne ich mich damit leider auch nicht aus.

Weiterlesen